WASSERBEHANDLUNG VON SCHWIMMBÄDER

Pools bis zu 120m3.

Desinfektionskapazität für Schwimmbäder / Bäder 25.000 Liter / Stunde.

  • Gewicht 53 kg
  • Edelstahl
  • 3 UV-C-Lampen (3x80 Watt)
  • Ozonproduktion – 3 g / h
  • Einlass- / Auslassdurchmesser 63,5 mm (2,5 „) (DN65)
  • Höhe 104 cm x Länge 80 cm x Breite 46 cm

 

Desinfektionskapazität für Schwimmbäder / Bäder 25.000 Liter / Stunde.

Die Reinigung von Wasser mit Ozon und Ultraviolett ist effektiv: Bakterien, Viren und andere Algen widersetzen sich nicht.
Besser ist, dass es sich durch seine Umweltleistung auszeichnet.
Es hat besondere Vorteile gegenüber Chlor, da es im Wasser keine Bildung von Toxinen „Chloramin“ verursacht.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Chemikalien wie Chlor und Brom wirkt das durch das Ultra-Bio-Ozone ™ -System erzeugte Ozon daher nicht auf Haut, Augen und Haare. In der Tat zerstört das System gelöstes Ozon im Wasser, bevor es in das Becken abgegeben wird.

Ozon entfernt Bakterien dreitausendmal schneller als Chlor, denn wenn beide zur Familie der Oxidationsmittel gehören, unterscheidet sich ihre Wirkungsweise. Während Ozon die Bakterien durch das Brechen der Zellmembran abtötet; Das Chlor muss durch die Zellwand des Bakteriums eingeführt werden und dann in das Zytoplasma diffundieren. Der Erfolg dieses Prozesses hängt weitgehend von der Kontaktzeit ab.

Ozon entfernt Bakterien dreitausendmal schneller als Chlor, denn wenn beide zur Familie der Oxidationsmittel gehören, unterscheidet sich ihre Wirkungsweise. Während Ozon die Bakterien durch das Brechen der Zellmembran abtötet; Das Chlor muss durch die Zellwand des Bakteriums eingeführt werden und dann in das Zytoplasma diffundieren. Der Erfolg dieses Prozesses hängt weitgehend von der Kontaktzeit ab.

Die Aufbereitung von Schwimmbadwasser mit Ozon führt zu einem natürlichen Prozess, der Bakterien, Keime und Viren zerstört.

Ozon ist nicht nur ein starkes Desinfektionsmittel, es verbessert auch den Geschmack, den Geruch und die Farbe des Wassers.

Die Aufbereitung von Wasser mit Ozon reduziert den Verbrauch von Chemikalien um 60 bis 80% und beugt so Irritationen vor.

Ihr Pool hält das Wasser unter allen Umständen hygienisch, kristallklar und rein wie Quellwasser.

Unser Tipp: Um effektiv zu sein, muss der Ozongenerator mindestens 8 bis 12 Stunden pro Tag arbeiten.